Toilettenartikel 2.0 – Wenn das Waschbecken Frauenbeine hat

21. März 2016

Die Arbeit von Pinkstinks ist ziemlich vielfältig: Campaigning, Fundraising, Theaterarbeit, Protest, Vorträge halten, Lobbyarbeit etc. Sie besteht aber nicht zuletzt auch darin, so umfassend wie möglich zu antizipieren, mit welchen sexistischen Auswüchsen man konfrontiert werden könnte, um sich innerlich dagegen zu wappnen. Damit man eben nicht minutenlang schockstarr auf den Bildschirm guckt und irgendwann einfach aufsteht, geht und nicht mehr zurückkommt. Meistens schaffen wir das ganz gut. Manchmal hilft jedoch alle Erfahrung nichts. Wenn zum Beispiel in unserem Postfach ein […]

Weiterlesen Created with Sketch.

Sexismus auf Rädern

09. Dezember 2015

Diese Pinkwatch stand schon länger an. Zum einen, weil wir uns von Autos mit sexistischen Motiven ein bisschen verfolgt fühlen. Ob wir die Kinder irgendwo hin kutschieren, an der Ampel auf Grün warten oder zu einem Vortrag fahren – über kurz oder lang rollt der Sexismus heran: Nackte Beine, die aus Kaffeebohnen ragen. Weibliche Hinterteile, die uns daran erinnern sollen, dass “Licht wirkt”.   Eine sexualisierte Frau, die uns suggerieren soll, dass irgendwas an Bodenbelägen geil sein könnte. Uns fällt […]

Weiterlesen Created with Sketch.