Diskriminierung aus Unwissen

03. April 2018

Pinkstinks ist sehr viel kleiner, als die meisten von euch denken. Vor sechs Jahren im Wohnzimmer entstanden besteht unsere kleine Organisation heute aus vier Mitarbeitenden á 30 Wochenstunden und zwei Werkstudentinnen. Trotzdem feiern wir uns manchmal, als wären wir Kolumbus: Als hätten wir den Atlantik schon bezwungen und die Ureinwohner Amerikas schon zivilisiert. Die meisten von euch sind jetzt hoffentlich zusammengeschreckt und haben sich gedacht: Spinnt die? Hat jemand Pinkstinks gekapert? Nein: Das war ein bewusst gewähltes, unglaublich rassistisches, kolonialistisches […]

Weiterlesen Created with Sketch.

Fuchs, du hast mir Ostern gestohlen

21. März 2018

Wenn ich irgendwo in Deutschland Vorträge über die Arbeit von Pinkstinks und Sexismus in der Werbung halte, dann sage ich oft Sätze wie „Pinkstinks hat mir ein bisschen meinen Seelenfrieden geraubt“. Ich lächle dabei und meine das natürlich auch scherzhaft. Aber eben nur auch. Denn zwischen damals und heute liegen Bilder, die mir eine „Power-Lösung für die engsten Stellen“ anbieten. Und das lässt einen nicht unverändert zurück. Außerdem verhagelt mir Pinkstinks jegliche Feiertagsnaivität. Statt mich auf Ostern zu freuen oder […]

Weiterlesen Created with Sketch.

Wie jetzt, das soll sexistisch sein?!

15. März 2018

Für eine kleine NGO wie Pinkstinks, die glücklicherweise relativ häufig in der Presse vorkommt, ist eine Benachrichtigungsdienste wie Talkwalker oder Google Alerts ziemlich praktisch. So erfahren wir nicht nur, wann Interviews mit uns erscheinen, die wir dann mit euch teilen können, sondern auch wenn wir in Artikeln erscheinen, an deren Produktion wir nicht beteiligt waren. So wie dieser Text von der BILD Zeitung, der am Dienstagabend veröffentlicht wurde. Thema: Darf man SO für Pizza werben? Das ist eine gute Frage, […]

Weiterlesen Created with Sketch.

So war der Pinke Pudel

02. März 2018

„Niemand hat gesagt, dass es einfach wird“ – so der Slogan des ausgezeichneten Hornbach-Videos, in dem eine Frau mit einem Vorschlaghammer überholte Rollenanforderungen an Frauen zerschlägt. Mit Pinkstinks versuchen wir genau das seit sechs Jahren. Und auch uns war immer klar, dass es nicht einfach wird. Aber gestern sind wir wieder ein ganzes Stück weiter gekommen. Wir haben zum ersten Mal den „Pinken Pudel“ im Haus 73 verliehen und Werbung, Medien, Aktivist*innen und Politik in einem Raum versammelt, gefeiert, getanzt […]

Weiterlesen Created with Sketch.

Fußball ohne Sexismus: FC St. Pauli wird Vorbild

01. März 2018

Wir sind sehr stolz, euch eröffnen zu dürfen: Der FC St. Pauli und Pinkstinks bringen heute gemeinsam eine Broschüre heraus, in der ganz klar ausgewiesen wird, wie im Stadion und an der Bande geworben werden darf. Die Broschüre wendet sich vorrangig an Werbekund*innen und Presse. Sexistische Werbung wird beim FC St. Pauli klar aus dem Stadion verbannt – und zwar über unsere juristischen Kriterien hinaus. Bei Uneindeutigkeiten, bei denen Pinkstinks stets „im Zweifel für den Angeklagten“ urteilt und in der […]

Weiterlesen Created with Sketch.

Haushaltsprodukte zum Internationalen Frauentag?

27. Februar 2018

Aus Rossmann wird für einen Tag Rossfrau. Der Konzern hat gemeinsam mit der Werbeagentur GGH MullenLowe ein Konzept entwickelt, mit dem bis zum 8. März  jeden Tag einen besonderen Aspekt des Frauseins gefeiert werden soll. Das klingt ziemlich cool. Weniger cool ist allerdings die Tatsache, dass es hier vorrangig darum geht, die Kundin zum Konsumieren zu bringen. Denn so gut wir die eigentliche Idee finden, zum Weltfrauentag „Frauen auf vielfältige Weise zu feiern und sich für das Vertrauen der Kundinnen […]

Weiterlesen Created with Sketch.

Lara empfiehlt: In der Fastenzeit Heidi abschalten!

19. Februar 2018

Unser Anti-Heidi-Film hat knapp 750.000 Views, wir geben Interviews am Laufband. Lara ruft mich morgens um 8 Uhr erschöpft aus Köln an. „So, „Guten Morgen Deutschland“ für RTL abgedreht, die bringen uns dann noch mal um „Punkt 12“. Jetzt noch Promiflash und InTouch zurückrufen, dann bin ich erst mal durch für heute Morgen. Und dann muss ich dringend zur Berlinale. Apropos, Heidi ist auch da. Vielleicht begegne ich ihr ja auf einer Veranstaltung?“ Obwohl das interessant gewesen wäre – es […]

Weiterlesen Created with Sketch.

Ein Ohrwurm gegen Heidi

08. Februar 2018

„Klar bringt Germany’s Next Topmodel Spaß. Also, während ich das sehe. Aber was ist danach? Danach fühle ich mich hässlich, weil die alle so groß und schlank sind. Das wirkt nach zwei Stunden so normal. Dabei ist das nicht normal, oder?“ So und ähnlich klangen Schüler*innen zweier Hamburger Schulen, die wir zu Germanys Next Topmodel befragten. Und: „In Zeiten von #Metoo, Trump-Sexismus und Pay-Gap brauchen wir gegenseitigen Support, keine „Zickenkriege“, von denen nur Heidi Klum und Pro7 profitieren. Die sollen […]

Weiterlesen Created with Sketch.

Schluss mit Retusche

31. Januar 2018

Es ist eine kleine Revolution: Der US-amerikanische Pharmaziekonzern CVS hat bekannt gegeben, dass er ab April dieses Jahres nicht mehr mit Models werben wird, die mit grafischen Nachbesserungen durch Photoshop und ähnliche Programme „aufgehübscht“ werden. Und CVS ist nicht irgendwer: Mit über 9000 Geschäften, einer Viertelmillion Angestellter und einem Umsatz von über 150 Milliarden Dollar jährlich ist der kleine Drugstore aus den 60ern mittlerweile zu einem Schwergewicht der Branche herangewachsen und gehört zu den 20 umsatzstärksten Konzernen weltweit. Wenn CVS […]

Weiterlesen Created with Sketch.

Was für ein Jahr!

22. Dezember 2017

Eines der aktivsten und ereignisreichsten Jahre von Pinkstinks geht zu Ende. Manchmal wissen wir selber gar nicht, wann und wie wir das alles (mit nur zweieinhalb finanzierten Vollzeitstellen) unter einen Hut bekommen. Aber wir freuen uns! Wir haben die Werbemelder*in gestartet, eine Meldestelle für sexistische Werbung, über die in nur 3 Monaten knapp 800 Beschwerden eingegangen sind. Wir haben den Pinken Pudel ins Leben gerufen, der erste Positivpreis für progressive Werbung, der im März 2018 mit Pomp und Celebrities in […]

Weiterlesen Created with Sketch.

Parfum und Feminismus

18. Dezember 2017

Ich liebe Düfte. Mein erstes Parfum bekam ich mit 13 Jahren zu Weihnachten („Beautiful“ von Estée Lauder) – es folgte die halbe Douglas-Kollektion, bis ich mit Anfang Dreißig Kinder bekam. „Das riecht so nach Stevie!“, sagte meine beste Freundin immer, wenn sie mich in Studienzeiten besuchte und alles nach Jean-Paul Gaultiers Strapsen-Parfum roch. Genau diese Strapse-und-Bustier-ohne-Kopf-Flasche in der Hand haltend fragte mich einmal ein Ex-Freund, wie das eigentlich passen würde: Mein Feminismus und Parfum. Süchtig nach synthetischen Duftstoffen ignorierte ich […]

Weiterlesen Created with Sketch.

Jetzt gibt’s was auf den Deckel!

13. Dezember 2017

Dass wir versuchen, unser Engagement gegen Sexismus nicht nur in unsere Community zu kommunizieren, wisst ihr schon länger. Ob auf feministischen Podien oder in der Fußgängerzone, ob RTL oder arte – wir reden mit jedem und jeder, weil wir finden, dass Sexismus ein gesamtgesellschaftliches Problem ist, das nur gemeinsam behoben werden kann. Deshalb gehen wir jetzt dahin, wo es (manchmal) weh tut und Sexismus oftmals eine Art geschütztes Habitat vorfindet: In die Kneipen. In Stammtischgespräche. Auf Bierdeckel. Denn gerade dort […]

Weiterlesen Created with Sketch.