Meldungen / Geprüfte Motive / Heizungsbau Ritter / Car

Heizungsbau Ritter / Car

Heizungsbau Ritter

Diese Meldung ist von uns in die Kategorie „Grauzone“ eingeordnet worden. In der Grauzone veröffentlichen wir Einsendungen, die nicht eindeutig sexistisch sind, aber mit Diskriminierung oder Stereotypen zu Werbezwecken spielen. Das sind die Einreichungen, vor denen wir lange sitzen und am Ende feststellen, dass sie sich mit unseren Kriterien nicht eindeutig kategorisieren lassen. Weil wir sie euch trotzdem nicht vorenthalten wollen und wir zudem aufzeigen möchten, dass auch nicht-sexistische Werbung problematisch sein kann, landen sie hier.
In diesem Motiv ist eine Diskriminierung aufgrund von Geschlecht nicht konkret zu erkennen, aber zu vermuten, daher unsere Kategorisierung als Grauzone. Der Aufruf, sich als Azubi oder Geselle zu bewerben, wird hier sprachlich betrachtet bloß an männliche Personen gerichtet, wodurch die Frage "Du spielst gern an Nippeln" durchaus einen sexistischen Charakter erhält. Es liegt die Vermutung nahe, dass der Betrieb mit der männlichen Form jedoch alle meint und dadurch die Adressierung nicht eindeutig genug ist.
Alle Meldungen aus dieser Kampagne Created with Sketch.
Created with Sketch. Zurück